Meine beratungsangebote:

 


Für Lebens- und Sozialberaterinnen i.a.


für epu-mamas


für einzelklientinnen


 




Meine Erfahrung als Beraterin:

 

Als ich 2001 mit der Lebens- und Sozialberater Ausbildung begonnen hatte, war ich in einem technischen Beruf unglücklich, es hatten mir bereits psychosomatische Krankheiten (Panikattacken) gezeigt, dass etwas in meinem Leben nicht stimmte. Daher weiß ich, wie es sich anfühlt, falsch in seinem Job zu sein, wenn die Stärken nicht optimal zum Einsatz kommen, aber man doch zu feig ist, seine gut bezahlte Arbeit aufzugeben. 


Der glückliche Zufall wollte es, dass ich 7 Jahre später und reifer an Erfahrungen, meinen vermeintlich sicheren Job, durch Schließung unserer Abteilung, verlor. Wenn nicht jetzt, wann dann selbstständig machen? Und schon in kurzer Zeit war ich als Trainerin und Coach tätig, nicht lange durch eine Babypause unterbrochen.


Von 2009 an arbeitete ich mit Frauen und Jugendlichen in diversen Institutionen an meinem Lieblingsthemen: Welche Talente und Fähigkeiten stecken in mir, was wollte ich schon immer tun, was ist meine Berufung? Welche Glaubenssätze hindern mich daran, erfolgreich zu sein und welche gebe ich unwillkürlich an meine Kinder weiter? Wie schaffe ich es, Blockaden loszulassen und endlich ein erfülltes Leben zu führen.

 

2017 erfüllte ich mir den Traum einer eigenen Praxis, unterstütze seither besonders Frauen oder EPU-Mamas, insbesonders Lebens- und Sozialberaterinnen und Energetikerinnen auf ihren Weg in die Selbstständigkeit.

 

 

Coaching speziell für EPU-mamas

 

 

 

Neben Coaching, besteht die Möglichkeit auch Räumlichkeiten zu mieten und Teil des Lebenszeichen - Netzwerks zu werden.

Informiere Dich gleich darüber...

 

lass uns gemeinsam ein lebenszeichen setzen

 

 

 

 

 

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren